Mit dem SEIN-Modell des integrierten Selbst die Resilienz fördern - Britta Kimpel

UPLEVEL PODCAST #113:
​Mit dem SEIN-Modell des integrierten Selbst die Resilienz fördern

​wie du deine fähigkeit verbesserst, präsent zu sein, für das, was ist

resilienz fördern
7. ​April 2020

Wie belastbar bist du? Wie gut kannst du mit Stress umgehen? Viele von uns befinden sich - meist völlig unbewusst - in einem Zustand der ständigen Alarmbereitschaft. Diese Alarmbereitschaft, die auf körperlicher Ebene im Nervensystem sitzt, beeinflusst dann wiederum unser Denken und sorgt eher für Pessimismus, als Zuversicht. Diesem Zustand sind wir jedoch keineswegs hilflos ausgeliefert. Mit der richtigen Technik können wir unsere Resilienz fördern - also unsere Fähigkeit, mit schwierigen oder stressigen Situationen umzugehen - und uns selbst aus diesem Gefahrenmodus wieder herausholen.

Genau hierfür habe ich ein Modell entwickelt, das ich dir in dieser Podcast-Episode vorstellen möchte: Das SEIN-Modell des integrierten Selbst. Dieses Modell unterstützt dich dabei, dein Nervensystem herunterzufahren und schrittweise zu lernen, besser mit Ängsten und Gefahren umzugehen. Damit gelingt es dir, gelassener auf Trigger im Aussen zu reagieren und deine Widerstandsfähigkeit zu steigern. Das SEIN-Modell hilft dir ausserdem, dich selber so anzunehmen, wie du bist, dich wieder mit deiner Intuition zu verbinden und deinen Körper wirklich zu spüren. Frei zu sein von Emotionen und Ängsten, die dich bisher gesteuert haben und damit Raum zu schaffen für Visionen, Fokus, Kreativität, Empathie und vieles mehr.

In dieser Folge erfährst du ausserdem, was es bedeutet, ein „unintegriertes“ Leben zu führen und weshalb bereits kleine Traumata und der oftmals als „normal“ empfundene Alltagsstress dazu führen können, dass wir uns von uns selbst entfernen und zu jemandem werden, der wir eigentlich nicht sein wollen.

Viel Spass beim Anhören!

Viele von uns befinden sich in einem Zustand der ständigen Alarmbereitschaft. Lerne, wie du gelassener mit Situationen umgehst, die dich triggern und wie du präsenter im Hier und Jetzt wirst... ~ Jetzt im neuen UPLEVEL Podcast mit Britta Kimpel

Click to Tweet

#1​13 - ​Mit dem SEIN-Modell des integrierten Selbst die Resilienz fördern

Um den Podcast direkt hier anhören zu können, musst du aus gesetzlichen Gründen zuerst Cookies auf meiner Seite akzeptieren (entweder über den Banner unten oder auf der Datenschutzseite). Du kannst den Podcast aber auch jederzeit auf iTunes anhören (Button unten), auf Android abonnieren (Button unten) oder du findest ihn auch auf YouTube, Spotify und direkt beim Podcast-Host.

Links aus der Episode

TEIL DEN ARTIKEL IN DEINEN SOZIALEN NETZWERKEN

Pin den Artikel auf Pinterest

Resilienz fördern
Resilienz fördern
Resilienz fördern
Resilienz fördern
Resilienz fördern
Resilienz fördern
Resilienz fördern
Resilienz fördern

Über Britta Kimpel

Britta Kimpel Administrator
Britta ist Diplom-Psychologin, Transformational Business Coach, sowie Embodiment- und Mindfulness Lehrerin. Sie liebt es in ihren Angeboten, wie z.B. dem wöchentlichen UPLEVEL Podcast oder ihren Online-Programmen ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus verschiedenen spirituellen und wissenschaftlichen Traditionen zu verbinden, um ambitionierten Online Soulpreneurs wie dir zu helfen, einen grösseren Beitrag in der Welt zu leisten, und dabei dein Business, deine Finanzen und deine Lebensqualität mit Freude und Leichtigkeit zu maximieren.

>