Selbstsabotage wegen der Angst vor Erfolg

17. November 2020

Die Angst vorm Erfolg ist eine tatsächliche (aber meist unbewusste) Angst, wegen der viele Soulpreneure ihr Vorankommen im Business sabotieren

Episode 145

Dauer: 23 Minuten

Was, wenn es klappt?
Was, wenn du wirklich den Erfolg erzielst, den du dir wünschst?

Viele Menschen fürchten sich vor diesem Moment. Sie haben (bewusst oder unbewusst) Angst vor Erfolg und den damit einhergehenden Veränderungen.

Zwar wünschen sie sich einerseits mehr Erfolg im Business, im Job, in der Liebe, im Sport... doch gleichzeitig glauben sie tief in sich, dass sie diesen Erfolg nur dann haben können, wenn sie an einer anderen Stelle Abstriche machen.

Sie sind der festen Überzeugung, dass ihr Erfolg mit einem hohen Preis einhergeht.

Kommt dir das bekannt vor?

Vielleicht fürchtest du dich insgeheim davor, keine Zeit mehr für deinen Partner zu haben und deine Beziehung gegen die Wand zu fahren, wenn du mit deinem Business Erfolg hast.

Vielleicht bist du der Überzeugung, dass du nur dann deine sportlichen Ziele erreichen kannst, wenn du auf andere Dinge verzichtest.

Durch Glaubenssätze, wie diese, sabotieren wir uns den eigenen Erfolg - und treten häufig auf der Stelle, anstatt für unsere Ziele und Wünsche loszugehen.

In dieser Episode steigen wir tiefer in das Thema Erfolgsangst ein und sprechen darüber, was in deinem Körper genau vor sich geht, wenn sich die Angst in dir breit macht.

Außerdem verrate ich dir, wie es dir Schritt für Schritt gelingt, dich von der Erfolgsangst zu lösen, um dir nicht länger selbst im Weg zu stehen.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest

angst vor erfolg
angst vor erfolg
angst vor erfolg

Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.