Für dein Leben die absolute Verantwortung übernehmen

5. März 2019

Erfüllung ist nichts, was wir zufällig finden... sondern etwas, das wir uns selbst erschaffen, wenn wir für unser Leben Verantwortung übernehmen und sinnbildlich das Steuerrad selbst in die Hand nehmen!

Episode 62

Dauer: 22 Minuten

Eines meiner Hauptanliegen in meiner Arbeit ist es wirklich, zu vermitteln, dass wir unser Leben nur dann frei gestalten können, wenn wir für alles uneingeschränkt die Verantwortung übernehmen.

Das bedeutet, dass wir aufhören, uns als Opfer der Umstände zu sehen.

Dass wir anfangen, an uns selbst und unserem Denken, Fühlen und Handeln zu arbeiten.

Und dass wir erkennen, dass wir alles selbst in der Hand haben!

Erfüllung ist nichts, was wir finden, wenn wir "einfach Glück haben"... sondern ein erfülltes Leben ist etwas, das wir uns selbst erschaffen können!

In der heutigen Episode geht es um ein wichtiges Element, das wir erkennen müssen, um die Verantwortung für uns und unser Leben uneingeschränkt zu übernehmen.

Das mag am Anfang erst mal Widerstand auslösen... aber wenn wir es dann schaffen, diesen loszulassen, dann können wir mit dieser Erkenntnis unser Leben wirklich nach unseren eigenen Vorstellungen gestalten!

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.