Warum „Sei du selbst“ kein guter Rat ist…

15. Oktober 2019

Helfen wir anderen wirklich, wenn wir ihnen den Ratschlag „Sei du selbst“ mit auf den Weg geben?

Ich sage: Nein! Erfahre in dieser Episode, warum…

Episode 88

Dauer: 40 Minuten

Bis vor Kurzem habe ich darüber ehrlich gesagt noch nie wirklich intensiv nachgedacht, was der Satz "Sei einfach du selbst" mit uns macht oder was er eigentlich bedeutet.

Doch wenn wir einer Person den Rat geben, sie selbst zu sein, empfehlen wir ihr automatisch auch, sich nicht zu verändern.

Doch wie soll jemand seinen Seelenweg gehen und über die eigenen Grenzen hinauswachsen, ohne sich dabei zu verändern?

Wie können wir unsere Identität auf eine neue Ebene anheben, wenn wir so bleiben, wie wir sind?

Mit genau diesem Thema setze ich mich in der heutigen Podcast-Folge auseinander.

Dabei nehme ich dich auf meine aktuelle Gedankenreise mit und gehe auch ein wenig auf den wissenschaftlichen Hintergrund zu diesem Thema ein.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Links aus der Episode

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.