Schattenarbeit – Integration der dunklen Seite

23. Oktober 2018

Schattenarbeit meint den Prozess, tief in verleugnete Persönlichkeitsanteile abzutauchen und diese aufzudecken. Erst so kann die ungeliebte "dunkle Seite" angeschaut und integriert werden, so dass Vollkommenheit entstehen kann.

Episode 42

Dauer: 33 Minuten

Ziel von Schattenarbeit ist es, diese ungeliebte "dunkle Seite" unseres Selbsts zu integrieren, um ganz bzw. heil zu werden und die eigene Vollkommenheit annehmen zu können.

Der Begriff des persönlichen Schattens wurde von C.G. Jung geprägt, der damit beschreibt, was wir an uns selbst (und in der Folge auch an allen Anderen) ablehnen und es deshalb in unser Unterbewusstsein abschieben.

Dort wirkt es fortan weiter und legt uns in unserem Leben immer wieder Steine in den Weg.

Erst, wenn wir den Mut haben, diese Aspekte anzuschauen und zu sehen, welche Ängste oder Bedürfnisse sich hinter unserem Schatten verstecken, verliert sich die Macht, die unser Schatten über uns hat und wir finden mehr und mehr zu einem authentischen Sein.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.