Online-Retreat
Magie der Rauhnächte

Nutze die magische Zeit "zwischen den Jahren", um das alte Jahr abzuschliessen und dich fürs kommende Jahr neu auszurichten.

Die Rauhnächte gelten als Zeit, in der das Bewusstsein erhöht ist, wodurch tiefe Erkenntnisse möglich werden. Es wird gesagt, dass während dieses Zeitraums die Grenzen zur feinstofflichen Welt durchlässiger werden und dadurch Einblicke in diese nicht-materielle Welt gewähren, die zu anderen Zeiten nicht möglich sind.

Was sind die Rauhnächte?

Rauchnächte Online-Kurs

Am kürzesten Tag im Jahr, am 21. Dezember, ist Wintersonnenwende. Der Tag, der das Ende der Dunkelheit und die Wiedergeburt des Lichts bedeutet. Altertümliche Geschichten erzählen, dass nach dieser Wiedergeburt das Licht erst gehütet werden muss, um stark genug zu sein, wieder aufsteigen zu können. Dieser Prozess ist am 24. Dezember abgeschlossen.

Der Ursprung der Rauhnächte, der Zeit unmittelbar nach der Wiedergeburt des Lichts, ist in einer Zeit zu finden, die sowohl den Mondkalender, als auch das Sonnenjahr berücksichtigt. 

Im Mondjahr gibt es zwölf Mondzyklen von Neumond zu Neumond, die jeweils 29.53 Tage dauern und damit insgesamt 354 Tage ergeben.

Das Sonnenjahr jedoch zählt 365 Tage und orientiert sich am Lauf der Sonne und der Dauer von einer Wintersonnenwende zur nächsten Wintersonnenwende entspricht.

Aus diesen unterschiedlichen Berechnungen ergibt sich eine Differenz von elf Tagen und zwölf Nächten. Diese Tage und Nächte - beginnend mit der Nacht vom 24./25. Dezember und endend mit der Nacht vom 5./6. Januar -  liegen daher auf eine gewisse Art "ausserhalb der Zeit" und gelten deshalb als ein magischer und mythischer Zeitraum, in dem die üblichen irdischen Gesetze keine Gültigkeit haben. 

Welche bedeutung haben die Rauhnächte?

In der Zeit zwischen den Jahren, in der auch die Natur relativ still steht, scheint die Zeit sich zu verlangsamen, so dass wir bewusster innehalten und in die Stille gehen und mehr Klarheit für uns und unser Leben finden können.

Die Tage und Nächte eignen sich damit perfekt, um Vergangenes zu reflektieren und loszulassen - aber auch, um Kraft zu tanken und dich auf das kommende Jahr vorzubereiten. 

Darüberhinaus sagt man den Rauhnächten nach, dass während dieses Zeitraums die Energien weniger verdichtet sind und dadurch die Grenzen zum höchsten Bewusstsein durchlässiger werden. Dadurch können Einblicke in diese feinstoffliche Welt gewährt werden, die zu anderen Zeiten nicht möglich sind. 

Aufgrund der geringeren Energiedichte können sich auch Veränderungen schneller und unmittelbarer einstellen. Das kannst du dir so vorstellen wie mit Wasser: Wasser in seinem verdichteten Zustand als Eiswürfel kann weniger schnell die Form ändern, als Wasser in seinem weniger dichten Zustand als Wasserdampf.


Traditionell steht jede Rauhnacht für einen Monat im kommenden Jahr, und es wird gesagt, dass die Art, wie du den entsprechenden Tag lebst und gestaltest eine voraussagende Qualität für den entsprechenden Monat haben. Durch bewusste Rituale, Reflexionen und Meditationen steht dir damit eine Möglichkeit zur Verfügung, ganz gezielt auf das neue Jahr einzuwirken und das vorzubereiten, was du in den kommenden Monaten manifestieren und erreichen möchtest.

Wie funktioniert das online-Retreat?

  • 12 geführte Meditationen

Du bekommst jeweils am Vortag Zugang zur nächsten Meditation (ca. 15 Min), sowie zu den Tipps und Inspirationen für die kommende Rauhnacht. So hast du Zeit, dir die Informationen durchzulesen und kannst dir überlegen, wie du die kommende Rauhnacht für dich gestalten willst. Die Meditation kannst du entweder noch am Abend / in der Nacht machen, oder dann am nächsten Tag.

  • Tägliche Tipps und Inspirationen

Du bekommst jeweils am Nachmittag des Vortags Zugang zur nächsten Meditation, sowie zu den Tipps und Inspirationen für die kommende Rauhnacht. So hast du Zeit, dir die Informationen durchzulesen und kannst dir überlegen, wie du die kommende Rauhnacht für dich gestalten willst. Die Meditation kannst du entweder noch am Abend / in der Nacht machen, oder dann am nächsten Tag.

  • Bonus: 4 Adventsmeditationen

Zusätzlich zu den zwölf Meditationen für die Rauhnächte bekommst du an den vier Adventssonntagen jeweils eine zusätzliche Meditation, um dich schon während der Adventszeit auf die Rauhnächte einzustimmen.

  • Unbegrenzter Zugang

Nach deiner Anmeldung hast du einen unlimitierten und zeitlich unbegrenzten Zugang zu den Retreat-Materialien, so dass du das Retreat jedes Jahr für dich wiederholen, oder die Unterlagen auch während des Jahres immer wieder ansehen kannst.

Für wen ist das online-Retreat geeignet?

Das Online-Retreat "Magie der Rauhnächte" eignet sich dann für dich, wenn du...

  • die Zeit zwischen den Jahren nutzen möchtest, um alles loszulassen und abzuschliessen, was du nicht mehr brauchst
  • wenn du sowohl innerlich als auch äusserlich einen Prozess der Reinigung durchlaufen willst, der dich frei macht fürs kommende Jahr
  • dich gezielt aufs neue Jahr vorbereiten willst
  • deinem Leben im kommenden Jahr eine neue Richtung geben und etwas Neues manifestieren oder erreichen willst
  • dir selbst näher kommen und mehr Klarheit für dein Leben finden willst
  • einen tieferen Zugang zu deiner Intuition und inneren Stimme suchst
  •  Lust auf tägliche Meditationen und Rituale hast, um dich mit dir selbst und deinem Leben auseinanderzusetzen
  • bereit bist, das kommende Jahr zum besten Jahr deines Lebens zu machen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>
close

Meld dich jetzt für meinen Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten immer ganz bequem direkt in dein Postfach.

Als Dankeschön bekommst du ausserdem meine Meditation für mehr Fülle im Herz gratis als Download.

KEIN SPAM. Du kannst dich jederzeit wieder selbständig vom Newsletter abmelden...
DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN