Positiv denken? Warum das nichts bringt

11. Dezember 2018

Positiv denken ist in aller Munde - und angeblich das Geheimrezept für den Erfolg - v.a. dann, wenn dir etwas sauer aufstößt. Warum das nicht wirklich etwas bringt, erfährst du hier.

Episode 49

Dauer: 49 Minuten

Dass das zu einem echten Problem werden kann, wenn wir zwar an der Oberfläche positiv denken, aber im Inneren selbst nicht an das glauben, was wir uns da einzureden versuchen - darum geht es u.a. im heutigen Podcast.

Es geht aber auch darum, was du anstelle von dem positiven Denken tun kannst, um trotzdem mehr Positivität in dein Leben zu bringen.


Über folgende Themen spreche ich in der Episode:

  • Was ist positives Denken?
  • Warum kann es problematisch sein, einfach nur positiv zu denken?
  • Wieso ist positives Denken trotzdem sinnvoll?
  • Welcher Mindset-Shift bringt mehr als positive Gedanken?
  • Tipps für den Umgang mit der Thematik
Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Links aus der Episode

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.