Ohne Fleiß kein Preis? Wie dir dieses Motto schadet

25. Februar 2020

"Ohne Fleiß kein Preis!" Eine Meinung, die zwar weit verbreitet ist und viele davon abhält, einfach auch mal nichts zu tun... mit der du dir in deinem Business aber schadest.

Episode 107

Dauer: 33 Minuten

Wie viel Wahres ist eigentlich dran am Sprichwort "Ohne Fleiß kein Preis"

Müssen wir wirklich immer fleißig sein, immer mehr und härter arbeiten, um voranzukommen und unsere Ziele im Business und Alltag zu erreichen? 

Führen Glaubenssätze wie diese nicht eher dazu, dass wir in blinden Aktionismus verfallen und Dingen hinterherlaufen, die uns am Ende gar nicht erfüllen

Dazu, dass wir eines Tages völlig ausgelaugt und frustriert aufwachen und im schlimmsten Fall sogar ein Burnout erleiden?

In dieser Podcast-Episode gehe ich der Aussage „Ohne Fleiß kein Preis“ und anderen leistungsorientierten Glaubenssätzen auf den Grund.

Du erfährst, welche Auswirkungen es auf dich und dein Business haben kann, wenn du dich zu sehr darauf fokussierst, etwas leisten zu müssen - und wie es dir gelingt, dich von diesem ständigen Druck zu lösen, um stattdessen wieder mit mehr Spaß und Leichtigkeit durch deinen Tag zu gehen. 

Denn am Ende ist es doch viel wichtiger, mit dem, was du tust, glücklich zu sein.
Ganz egal, ob das bedeutet, in einer noblen Vorstadt zu wohnen oder mit deinem Rucksack als einziges Hab und Gut die Welt zu bereisen.

Ich spreche außerdem darüber, was echte Hingabe mit alldem zu tun hat und wie du es schaffst, dem Leben wieder mehr zu vertrauen und es einfach fließen zu lassen, anstatt ständig gegen deinen eigenen Strom zu schwimmen.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Empfehlungen zur Episode

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode aufgezeichnet wird.