Monatshoroskop August 2019
Was dir der Blick in die Sterne verrät...

Monatshoroskop August
28. Juli 2019

Das Monatshoroskop August 2019 zeigt dir ganz generell auf, welche Auswirkungen die Planetenbewegungen auf unsere Energie haben. Dabei werden die einzelnen Einflüsse nicht hinsichtlich der Sternzeichen oder Aszendenten unterschieden, sondern wirklich auf einer generellen, atmosphärischen Ebene gehalten.


Zwei Neumonde, Merkur wird wieder direktläufig und einige spannende Planetenkonstellationen am Himmel... der August steht in vieler Hinsicht unter dem Thema "Beziehungen" und "Beziehungspflege" - auch die Beziehung zu dir selbst ist dabei auf dem Prüfstand.


Die ersten Tage des Monats können turbulent sein und Spannungen, v.a. im familiären oder teilweise auch im beruflichen Umfeld sind möglich. Nutze diese Tage, um dich bewussst in Gelassenheit zu üben und dich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

Erdung und ein guter Kontakt mit dir und deinen Bedürfnissen sind jetzt besonders wichtig!

Wir starten den neuen Monat gleich mit zwei bedeutsamen Ereignissen: dem Neumond gleich am 1. August um 5:11 Uhr im Sternzeichen Löwe – und dem Ende von Merkurs Rückwärtsgang – ebenfalls am 1. August um 5:58 Uhr.

Die Energien können daher am Monatsanfang schon mal ein wenig unruhig oder chaotisch sein – und es ist möglich, dass vieles aufgewirbelt wird, was du emotional in den letzten Wochen liegen hast lassen. Nimm dir hier genug Zeit in Stille und nur mit dir - um alles aufzuarbeiten - und verbinde dich mit dem, was du willst und was dir wichtig ist.


Die unruhigen Energien dieser Tage wirken sich vor allem auch im familiären Umfeld aus und es ist ratsam, dich bei möglichen Konflikten nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und dich stattdessen in Toleranz zu üben.

Nimm dich lieber aus der Situation heraus, mach Sport, geh in die Natur und übe dich darin, gut geerdet zu bleiben.

Die Erdung ist dann auch bei deinem Neumondritual besonders wichtig, da die aktuellen kosmischen Energien deine Vorhaben ansonsten in eher verwirrende Bahnen lenken können.

Behalte hier also einen stabilen und klaren Fokus und achte darauf, dich nicht zu verzetteln oder ablenken zu lassen.

Monatshoroskop August 2019: Zwei Neumonde, Merkur wird wieder direktläufig und es dreht sich gaaaaanz viel ums Thema Liebe und Beziehungen - auch die Beziehung zu dir selbst ist dabei auf dem Prüfstand.

Click to Tweet


Der Neumond am 1. August eignet sich, um in deine eigene Grösse zu kommen. Reflektiere darüber, wann du dich klein machst, wann du dich versteckst und sprichwörtlich dein eigenes Licht unter den Scheffel stellst.

Tipps für dein Neumond-Ritual am 1. August 
Neumond im Sternzeichen Löwe um 5:11 Uhr

Im Sternzeichen Löwe dreht sich ausserdem auch alles ums Spass-Haben.

Nutze diese energiegeladene Zeit des Jahres,

  • um kreativ zu sein,
  • um dich selbst zu verwöhnen und
  • um das Leben einfach auch mal von seiner leichten Seite her zu nehmen und zu geniessen!

Mehr Infos dazu, wie du ganz individuell jeden Monat mit dem Mond arbeiten kannst, findest du in meiner kostenlosen Klasse "Manifestieren mit dem Mond". Melde dich gleich noch dafür an!!!

Die erste Augustwoche ist ausserdem geprägt von einem gesteigerten Bedürfnis nach Freiheit und aufregenden Abenteuern. 

Dies kann sich vor allem in einer Liebesbeziehung, in der du dich in den letzten Wochen ohnehin schon ein wenig vernachlässigt, eingeengt oder auch gelangweilt gefühlt hast, zu Problemen führen.

Unter Umständen reagierst du in diesen Tagen sehr aufbrausend und abwehrend auf deinen Partner oder auch andere Menschen, die dir nahe stehen. Um deine Beziehung dadurch nicht zu gefährden, empfiehlt es sich, den Wunsch nach mehr Abenteuer in sinnvollere Bahnen zu lenken und dich zum Beispiel kreativ zu betätigen, alleine oder zusammen mit deinem Partner etwas Neues auszuprobieren oder zum Beispiel im Schlafzimmer ein wenig experimentierfreudig zu sein. 

Das lohnt sich natürlich auch, wenn du in einer stabilen Beziehung bist, die grundsätzlich nicht negativ von dem gesteigerten Freiheitsbedürfnis an diesem Tag betroffen ist.

Hüte dich auch vor überflüssigen Shopping-Touren in der ersten Augustwoche – du neigst eventuell zu Impulskäufen, die du später dann aber bereust.

Generell eignen sich diese ersten Tage im August jedoch super dafür, um endlich mal festgefahrene Routinen und Muster aufzulockern und zu verändern.

Setze dir hierzu gerne auch eine Neumondintention und nutze die Zeit, um dich um deine Gesundheit und dein Wohlbefinden auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene zu kümmern.

Auch Träume, die du schon lange mit dir herum trägst, kannst du jetzt besonders einfach umsetzen. Frag dich also, was schon lange in deinem Herzen sitzt und nur darauf wartet, endlich manifestiert zu werden?!


In der zweiten Augustwoche erfährt die Grundstimmung dann einen enormen Aufwind. Du kommst voll in deine Kraft und es fällt dir jetzt leicht, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

Wenn du auf der Suche nach einer Liebesbeziehung bist, ist daher jetzt der beste Moment dafür!

Nicht nur wirken deine positive Stimmung und hohe Energie sehr anziehend auf Andere… du kannst jetzt auch deine weiche und einfühlsame Seite viel mehr zeigen als sonst, was ein Kennenlernen zusätzlich begünstigt.

Auch angeknackste Beziehungen können mit dieser liebevollen und fürsorglichen Energie wieder geheilt werden.


Jetzt ist auch ein guter Moment, deinen Enthusiasmus und deine hohe Energie zu nutzen, um deine Wunschprojekte selbstbewusst zu beginnen und voranzubringen.

Es ist auch möglich, dass du Angebote bekommst, die dich persönlich, spirituell und auch finanziell wachsen lassen. Lass dir diese Chancen nicht durch zu viel Nachdenken oder Zweifel entgehen, sondern nimm sie einfach an.

Alles, was du jetzt beginnst, steht kosmisch gesehen unter einem glücksverheissenden Stern bzw. unter einer glücksverheissenden Planetenkonstellation – dabei solltest du jedoch trotzdem darauf achten, mit Geld und Entscheidungen deinen materiellen Besitz betreffend nicht allzu leichtsinnig umzugehen.


Zur Monatsmitte dreht sich dann auch weiterhin alles um die Liebe und du darfst dich an harmonischen Beziehungen erfreuen, deine Kreativität ist auf dem Höhepunkt und du selbst bist mit dir im Reinen.

Diese Phase ist auch perfekt dafür geeignet, um endlich lang anstehende Entscheidungen zu treffen und aus deiner inneren Kraft heraus deine Träume umzusetzen, wenn du diese in den letzten Monaten ein wenig auf Eis gelegt hast.



Am 15. August stehen sich Sonne und Mond um 14:29 Uhr genau gegenüber und wir feiern den Vollmond im Sternzeichen Wassermann.

Der Vollmond bringt in diesem Monat durch einige nicht ganz einfache Planetenkonstellationen vor allem im Beziehungsbereich seine Herausforderungen mit sich.

Zum Einen empfinden wir während der Vollmondzeit ein erhöhtes Bedürfnis nach Liebe und Zuneigung, gleichzeitig jedoch birgt die Phase auch das Potenzial, dass sich Unstimmigkeiten in Beziehungen weiter verhärten oder auch Eifersucht aufkommt.

Wichtig ist es hier, jetzt nicht in einen Kontrollmodus zu verfallen und dem ganzen mit Geduld und Verständnis zu begegnen. 

Bedingungslose Liebe zu praktizieren ist hier das Zauberwort!


Es ist auch eine gute Zeit, um zu reflektieren, wann du zu sehr aus dem Kopf und zu wenig aus dem Herzen heraus lebst und vielleicht zu starrsinnig DEINE Meinung vertrittst.

Egal, ob dein persönlicher Fokus gerade auf Beziehungen, auf deiner Karriere oder auch auf deiner Gesundheit liegt: übe dich im Loslassen und löse dich von fixen Ideen darüber, wie die Dinge zu sein haben!

Erlaube allem, sich so zu entfalten, wie es sich entfalten möchte!


Die Tage nach dem Vollmond sind dann geprägt von einer gewissen Grundhektik und du lässt dich eventuell leicht davon stressen, ablenken oder auch irritieren.

Sei dir dessen vor allem in allen Belangen der Kommunikation – egal ob persönlich oder auch schriftlich – bewusst.

Missverständnisse können jetzt leicht passieren und sich unnötig hochschaukeln.

Übe dich jetzt besonders darin, immer wieder einen Perspektivwechsel vorzunehmen.

Einerseits, um dich in die Lage von Anderen zu versetzen und dein Gegenüber besser zu verstehen… andererseits aber auch, weil im Betrachten der Dinge von einem anderen Standpunkt aus jetzt die grösste Chance für einen echten Durchbruch in Bezug auf deine Ideen und Projekte liegt.

Verbringe die Zeit daher ganz bewusst mit kreativen Brainstormings und erlaube dir hier, völlig frei und unzensiert zu sein – ohne schon zu sehr in konkrete Pläne eintauchen zu wollen.

Mit dem Planen oder den Detailarbeiten solltest du jetzt lieber noch ein paar Tage länger – bis nach dem 21. August – warten…


Im letzten Monatsdrittel hast du dann einen besonders guten Zugang zu deiner Intuition und die Tage eignen sich perfekt für Schattenarbeit und dem Aufarbeiten von unbewussten Mustern, die dir beim Verändern von Gewohnheiten oder Alltagsritualen im Weg stehen.

Selbsterkenntnis ist jetzt begünstigt und führt dazu, dass du loslässt, was dich bei deiner Wunscherfüllung zurückhält.

Auch, um dir neues Wissen – vor allem auch im spirituellen Bereich – anzueignen bzw. dein bisheriges Wissen zu vertiefen, eignet sich das letzte Drittel im August bestens. Mit dem Optimismus, den diese Tage mit sich bringen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um deine vielen Ideen, die du zur Monatsmitte gesammelt hast, in konkreten Plänen umzusetzen.


Wenn du auf der Suche nach einer Beziehung bist oder deine bestehende Beziehung vertiefen möchtest, sind diese letzten Tage im Monat wieder gut dafür geeignet. Jedoch solltest du in erotischer Hinsicht lieber nicht mit dem Feuer spielen – vor allem nicht, wenn du in einer Beziehung lebst und diese nicht gefährden möchtest.

Lenke deine sexuellen Energien in diesem Falle jetzt lieber in eine kreative Selbstverwirklichung um. Das können Tanz & Bewegung sein, aber auch das ganz konkrete Erschaffen von Bildern, Skulpturen oder ähnlichem.


Zum Ende des Monats hin brauchst du dann viel Ausdauer und Durchhaltevermögen speziell im beruflichen Kontext.

Es können Konflikte aufkommen, die in dir den Wunsch nach mehr Freiheit und Selbstbestimmung verstärken.

Fokussiere daher am besten auf dein Sozialleben, um einen Ausgleich zu den Spannungen im Beruf zu finden.

Es ist auch möglich, dass Veränderungen aufkommen, die dir eine Entscheidung im beruflichen Kontext erleichtert, so dass du eventuell dein Freiheitsempfinden auch so vergrössern kannst.


Den Monatsabschluss bildet dann ein erneuter Neumond.

Zwei Neumonde in einem Monat kommen nur ca. alle 2.5 Jahre vor und der zweite Mond wird häufig als «schwarzer Mond» bezeichnet.

Dieser Neumond fällt auf den 30. August um 12:37 Uhr und findet im Sternzeichen der Jungfrau statt.

Wie immer um den Neumond herum, sind das Tage, in denen du den Fokus auf die Innenschau legen und dir Intentionen für die nächste Mondphase setzen solltest.


Tipps für dein Neumond-Ritual am 30. August 
Neumond im Sternzeichen Jungfrau um 12:37 Uhr

Beim Jungfrau-Neumond geht es vor allem darum, dich damit auseinanderzusetzen, wie du anderen in einem positiven (nicht unterwürfigen) Sinne dienen kannst.

Wo kannst du Unterstützung bieten und für Andere da sein?

Wie kannst du aber auch darauf achten, nicht allzu kleinkariert oder pedantisch zu sein?

Und es ist auch die Zeit, in der es wichtig ist, dich um deine Gesundheit zu kümmern und zu überprüfen, ob deine Alltagsroutinen dir noch helfen oder ob es hier Anpassungen braucht.


Mehr Infos dazu, wie du ganz individuell jeden Monat mit dem Mond arbeiten kannst, findest du in meiner kostenlosen Klasse "Manifestieren mit dem Mond". Melde dich gleich noch dafür an!!!


WILLST DU TIEFER IN DEIN EIGENES HOROSKOP EINTAUCHEN?

Dann buch dir jetzt dein persönliches Astro-Coaching mit mir. In dieser 2-stündigen Session schauen wir uns zunächst für ca. 30-45 Minuten dein Horoskop und deine Sterne an und fokussieren dabei auf einen Aspekt, der dich gerade besonders interessiert (Persönlichkeit, Berufung, Liebe etc.). Im Anschluss daran tauchen wir dann für 75-90 Minuten in ein individuelles Coaching zu deiner Thematik und Fragestellung ab.

Am Ende dieser 2-stündigen Session hast du mehr Klarheit in Bezug auf deine Fragestellung und weisst, wie du mit dem, was du an Persönlichkeitseigenschaften mitbringst, dein Leben, deine Arbeit & deine Beziehungen bedeutungsvoller gestalten kannst.

TEIL DEN ARTIKEL IN DEINEN SOZIALEN NETZWERKEN


Über Britta Kimpel

Britta Kimpel Administrator
Britta ist Psychologin, Coach für mehr Erfüllung im Leben & Business, sowie Yoga- und Embodimentlehrerin. Ihre Arbeit richtet sich an Menschen, die eigentlich schon alles haben, und sich trotzdem manchmal innerlich leer fühlen. Mit verschiedenen Angeboten (Coaching, Online-Kurse, Podcast, uvm.) unterstützt sie sie dabei, genau das wieder zu finden, was ihnen fehlt: die Verbindung zu sich selbst! So können sie dann ein wirklich erfülltes und zufriedenes Leben im Einklang mit ihrer Seele gestalten.

Das könnte dich auch interessieren

>