Meditation zum Eintauchen ins Beobachter-Bewusstsein

Cover zur Meditation zum Eintauchen ins Beobachter-Bewusstsein
17. Juni 2018

Diese Meditation unterstützt dich dabei, in dein Beobachter-Bewusstsein einzutauchen und damit eine gewisse Distanz zwischen dir und allem, womit du dich identifizierst, zu bringen. 

Der innere Beobachter ist der Teil in dir, der weiss, dass du denkst, fühlst, bist usw. Er ist wie ein Zuschauer bei einem Schauspiel, der einfach neugierig mitverfolgt, was auf der Bühne geschieht, der jedoch immer unbeteiligt davon bleibt. So wie ein Fernsehbildschirm sich nicht an sich verändert, wenn Bilder und Szenen auf ihm projiziert werden. 

Wir können in einem immer fortlaufenden Prozess den Beobachter hinter dem Beobachter der Gedanken wahrnehmen: der Teil, der weiss, dass ein Teil die Gedanken beobachtet. Dahinter steht dann der Beobacher des "Beobachters hinter dem Beobachter der Gedanken" usw. 

Unser "äusserster" Beobachter gilt als unser wahres Selbst, als der unberührte Teil in uns und als der Teil, der eins ist mit allem Anderen.

Beobachter-Bewusstsein

Dieses Eins-Sein mit Allem kannst du dir sogar bildlich vorstellen, wie du in der Abbildung sehen kannst.

Damit die Beobachter hinter den Beobachtern immer noch den Blick auf das Geschehen haben können, müssen sie jeweils ein bisschen grösser sein als der vorherige Beobachter. 

Das Ganze können wir dann so unendlich weit fortsetzen, bis der Beobachter so gross ist, wie das gesamte Universum und bis es nichts mehr gibt, als eben nur noch den Beobachter selbst.


Der Beobachter hilft dir auch, deine Rollen-Identifikationen loszulassen. Wenn du mehr zu dem Thema wissen willst, kannst du auch meinen Podcast #023 dazu anhören: Dis-Identifikation von Rollen und deine wahre Essenz.

Finde dein wahres Selbst über das Eintauchen in dein Beobachter-Bewusstsein und erlebe dich als Eins mit Allem.

Click to Tweet

Meditation zum Eintauchen ins Beobachter-Bewusstsein

TEIL DEN ARTIKEL IN DEINEN SOZIALEN NETZWERKEN



Über Britta Kimpel

Britta Kimpel Administrator
Britta ist Psychologin, Coach für mehr Erfüllung im Leben & Business, sowie Yoga- und Embodimentlehrerin. Ihre Arbeit richtet sich an Menschen, die eigentlich schon alles haben, und sich trotzdem manchmal innerlich leer fühlen. Mit verschiedenen Angeboten (Coaching, Online-Kurse, Podcast, uvm.) unterstützt sie sie dabei, genau das wieder zu finden, was ihnen fehlt: die Verbindung zu sich selbst! So können sie dann ein wirklich erfülltes und zufriedenes Leben im Einklang mit ihrer Seele gestalten.

Das könnte dich auch interessieren

>