Wie du dir und deinen Kunden schadest, wenn du Marketing ablehnst

1. September 2020

Gehörst du zu den Menschen, die alles rund um die Themen Verkaufen, Geld für deine Angebote verlangen und Marketing ablehnen und Schwierigkeiten damit haben, selbstbewusst zu ihrem eigenen Angebot zu stehen?

Erfahre in dieser Episode, warum Marketing alles andere als unethisch ist...

Episode 134

Dauer: 37 Minuten

Liebst du es, deine Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten? 

Oder gehörst du eher zu denen, die Marketing ablehnen und Schwierigkeiten damit haben, selbstbewusst zu ihrem eigenen Angebot zu stehen?

Derzeit habe ich den Eindruck, dass es immer mehr Soulpreneure gibt, die Marketing mit etwas Unethischem oder Unseriösem in Verbindung bringen und daher sämtliche Marketing-Maßnahmen ablehnen

In dieser Podcast-Episode betrachte ich das Thema einmal aus einer völlig anderen Perspektive. 

Du erfährst, was authentisches Marketing aus meiner Sicht bedeutet und warum die Ablehnung von Marketing als Unternehmerin oder Unternehmer keinesfalls sinnvoll ist.

Außerdem schauen wir uns gemeinsam an, warum gerade in der spirituellen Welt so viel Angst vor Marketing herrscht und was du tun kannst, um dein Angebot endlich voller stolz in diese Welt zu tragen.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.