Mehr Lebensfreude finden – Teil I

27. August 2019

Wie gelingt es dir, mehr Lebensfreude in deinen Alltag zu ziehen?

Lerne meine 11 besten Tipps kennen, mit denen du dein Leben erfüllter machen kannst.

Episode 81

Dauer: 30 Minuten

Wie gelingt es uns, mehr Lebensfreude in unseren Alltag zu ziehen?

Was hält uns davon ab, glücklich zu sein?

Unsere Art zu sprechen und unsere Gedanken haben einen unheimlich grossen Einfluss darauf, wie wir unsere Realität wahrnehmen und wie zufrieden wir mit unserem Leben sind.

Unsere Gedanken erschaffen unsere Realität – doch obwohl uns das häufig klar ist, vergessen wir es im stressigen Alltag gerne einmal.

In der heutigen Podcast-Episode spreche ich über sechs Dinge, die du aufhören solltest, zu tun, zu sagen oder zu denken, wenn du ein erfüllteres und zufriedeneres Leben führen möchtest.

Dabei gehe ich auf ganz typische Muster unserer Sprache ein, die wir oft gar nicht mehr bewusst wahrnehmen.

Welche Sätze halten uns davon ab, ein erfülltes Leben zu führen?

Welche Denkmuster hindern uns daran, glücklich zu sein?

Wie schaffen wir es, echte Lebensfreude zu empfinden? 

Ich gebe dir heute Antworten auf diese Fragen und verrate dir ausserdem, welcher Satz mich in meiner Vergangenheit am stärksten blockiert hat und wie es mir gelungen ist, mich davon zu lösen.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Weitereführende Links

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.