Buddhistisches Gleichnis - Geschichte über Achtsamkeit & Glücklichsein

Geschichte über Achtsamkeit & Glücklichsein
Buddhistisches Gleichnis

Buddha Statue im Wasser
9. Juli 2018

Im Buddhismus wird sich folgendes Gleichnis erzählt: Es kamen ein paar Suchende zu einem alten Meister und wollten wissen, wie er es schaffe, glücklich und zufrieden zu sein. Sie wären auch gerne so glücklich wie er.

Der Meister antwortete: “Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich.” Die Fragenden schauten etwas betreten in die Runde.

Einer sagte: “Was du sagst, tun wir auch. Wir schlafen, essen und gehen. Aber wir sind nicht glücklich. Was ist also dein Geheimnis?” Es kam die gleiche Antwort: “Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich.”

Nachdem die Suchenden unzufrieden wurden, fügte der Meister nach einer Weile hinzu: “Sicher liegt auch ihr und ihr geht auch und ihr esst. Aber während ihr liegt, denkt ihr schon ans Aufstehen. Während ihr aufsteht, überlegt ihr, wohin ihr geht und während ihr geht, fragt ihr Euch, was ihr essen werdet. So sind eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo ihr gerade seid. Das Leben findet immer nur im Jetzt statt. Lasst euch auf diesen Augenblick ganz ein und ihr habt die Chance, wirklich glücklich und zufrieden zu sein.”

Aus dem Buddhismus


TEIL DEN ARTIKEL IN DEINEN SOZIALEN NETZWERKEN


Über Britta Kimpel

Britta Kimpel Administrator
Britta ist Diplom-Psychologin, Transformational Business Coach, sowie Embodiment- und Mindfulness Lehrerin. Sie liebt es in ihren Angeboten, wie z.B. dem wöchentlichen UPLEVEL Podcast oder ihren Online-Programmen ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus verschiedenen spirituellen und wissenschaftlichen Traditionen zu verbinden, um ambitionierten Online Soulpreneurs wie dir zu helfen, einen grösseren Beitrag in der Welt zu leisten, und dabei dein Business, deine Finanzen und deine Lebensqualität mit Freude und Leichtigkeit zu maximieren.

>