Gefühle unterdrücken? Wie du dir damit schadest

19. Februar 2019

Gefühle unterdrücken... aus meiner Sicht eine der größten "Epidemien" unserer Zeit, die uns langfristig schadet und zu viel Stress und Leid führt.

Episode 60

Dauer: 42 Minuten

Als Kinder lernen wir, welche unserer emotionalen Ausdrucksweisen akzeptiert sind und welche nicht... und wir lernen, jeden Gefühlsausdruck zu unterdrücken, der scheinbar nicht gut ankommen.

Aus der Perspektive des abhängigen Kindes ist das das einzige, was sicherstellt, dass wir uns weiterhin sicher und versorgt wissen.

Doch wenn wir nie lernen, mit Gefühlen umzugehen und ihnen nie den Raum geben, den sie brauchen, geht das im späteren Leben mit vielen Schwierigkeiten einher.

Diese können körperlicher Art sein, aber auch unsere Lebensfreude und unsere Lebensenergie leiden unter den unterdrückten Gefühlen.

Im heutigen Podcast geht es daher darum, warum du Gefühle nicht mehr länger unterdrücken solltest und welchen Umgang du stattdessen damit finden kannst, um mehr Freiheit und Lebensfreude zu finden.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Ein weiterer Podcast zum THema

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.