Erfolgreich selbstständig ohne die typischen Irrglauben

12. November 2019

Erfolgreich selbständig zu sein, heißt nicht, "selbst und ständig" zu arbeiten! Ich habe für den Begriff "selbst und ständig" eine ganz eigene und viel positivere Definition, die ich heute mit dir teile.

Episode 92

Dauer: 30 Minuten

„Um erfolgreich selbstständig zu sein, gehört es einfach dazu, selbst und ständig zu arbeiten.“ 

Sätze wie dieser sind mir im Laufe meiner eigenen Selbstständigkeit immer wieder begegnet.

Doch ist es wirklich so? 

Müssen wir selbst und ständig arbeiten, wenn wir erfolgreich sein möchten?

Kommt Erfolg wirklich nur von harter Arbeit oder geht es nicht vielmehr darum, sich auf die richtigen Tätigkeiten zu fokussieren?

In der heutigen Podcast-Episode spreche ich über meine eigene persönliche Erfahrung als Selbstständige und die drei größten Irrtümer, die mir in den vergangenen Jahren zum Thema Selbstständigkeit begegnet sind. 

Neben vielen wertvollen Learnings gebe ich dir eine gute Methode mit auf den Weg, die du nutzen kannst, wenn du das Gefühl hast, dass es schon so viele gibt, die das Gleiche anbieten, wie du...

Ich zeige dir außerdem, wie du mit den Hürden der Selbstständigkeit umgehen kannst und warum du auf keinen Fall auf den perfekten Moment warten solltest, um mit deiner Selbstständigkeit oder deinem nächsten Projekt zu starten.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Links aus der Episode

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.