Glücklich und erfolgreich sein durch Embodiment – statt Mindset-Arbeit

24. Dezember 2019

Lerne, wie du mit Embodiment und dem richtigen Feelset (statt Mindset) glücklich und erfolgreich sein kannst und was die Hirnforschung dazu sagt

Episode 98

Dauer: 47 Minuten

Wir alle wollen glücklich sein und ein erfülltes Leben führen – am besten so schnell wie möglich, mit so wenig Aufwand wie nötig.

Die Kraft und der Einfluss von Embodiment werden auch heute noch oft unterschätzt und finden im Vergleich zu dem derzeit sehr medienpräsenten Thema "Mindset" nur wenig Beachtung. 

Dabei ist die Arbeit mit unserem Körper essentiell, wenn wir nachhaltige Veränderungen in unser Leben ziehen möchten.

Jeder Mensch verkörpert gewisse Muster und Eigenschaften, die er sich im Laufe der Jahre antrainiert hat. Die meisten dieser Muster laufen unbewusst ab, sodass wir oft gar nicht realisieren, dass diese überhaupt in uns existieren. 

Meist sind wir auf Autopilot und reagieren auf Situationen im Außen, anstatt den Fokus erst einmal nach innen zu lenken und in uns hineinzuhören.

Wie oft bist du wirklich in deinem Körper präsent? 

Wie oft gehst du in dich, um wahrzunehmen, wie dein Körper gerade auf eine bestimmte Situation reagiert?

In der heutigen Podcast-Episode spreche ich darüber, welchen wichtigen Einfluss die Evolution auf unsere verkörperten Muster hat und wie es dir gelingt, deine über Jahre antrainierten Verhaltensmuster so zu verändern, dass du dir das Leben kreieren kannst, welches du dir wünschst.

Am Ende der Folge gebe ich dir noch eine wertvolle Übung mit auf den Weg, die dir dabei helfen wird, aus dem Reaktionsmodus herauszukommen und präsenter in deinem Körper zu sein.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.