Bewusstere und stimmigere Entscheidungen treffen

12. Februar 2019

Aus Angst, falsche Entscheidungen zu treffen, entscheiden viele sich gar nicht mehr. Zu groß ist die Angst, den Schritt zu wagen und sich auf zu neuen Ufern zu machen.

Doch auch jede Nicht-Entscheidung ist letztlich eine Entscheidung.

Episode 59

Dauer: 38 Minuten

Jede Nicht-Entscheidung ist letztlich nichts anderes als eine Entscheidung. Einfach eine Entscheidung dafür, nichts zu ändern und in der aktuellen Situation zu bleiben.

Im heutigen Podcast geht es darum, welche Bedingungen es uns erleichtern, bewusste und stimmige Entscheidungen treffen zu können und welche Grundsatzentscheidungen ich selbst für mein Leben getroffen habe.

Ich erzähle, wie diese Grundsatzentscheidungen alle anderen Dinge in meinem Leben beeinflussen und warum ich der Meinung bin, dass wir mehr Kontrolle abgeben sollten.

Außerdem bringe ich eine Analogie von Debbie Ford über unser inneres Feuer und wie jede bewusste oder unbewusste Entscheidung dieses Feuer beeinflusst.

Zum Schluss stelle ich dir zehn Fragen - ebenfalls von Debbie Ford - vor, mit denen du den Autopiloten ausschalten und bessere Entscheidungen treffen kannst.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Links aus der Episode

Abonnier den Podcast


Pin den Post auf Pinterest

entscheidungen treffen
entscheidungen treffen
entscheidungen treffen

Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode aufgezeichnet wird.