Category Archives for "Geschichte"

28. Mai 2018

Die Einladung – von Oriah Mountain Dreamer

Herz mit Buchseiten

Es interessiert mich nicht, wovon du deinen Lebensunterhalt bestreitest. Ich möchte wissen, wonach du dich sehnst und ob du es wagst, davon zu träumen, deine Herzenswünsche zu erfüllen. Es interessiert mich nicht, wie alt du bist. Ich möchte wissen, ob du es riskieren wirst, verrückt vor Liebe zu sein, vernarrt in deine Träume, in das Abenteuer, lebendig zu sein.

Weiterlesen
23. Mai 2018

Das Wissen über die Göttlichkeit des Menschen – Eine Kurzgeschichte

Vorhängeschloss mit Herz

In einer alten Hindulegende wird berichtet, dass früher alle Menschen Götter waren. Die Menschen aber missbrauchten dieses Geschenk ihrer Göttlichkeit immer und immer wieder.
Brahma, der Gott der Götter, beschloss daher, den Menschen das Wissen über ihre Göttlichkeit zu nehmen und dieses besondere Geschenk an einem Ort zu verstecken, an dem die Menschen es nicht finden würden. Die Herausforderung war also, ein unauffindbares Versteck zu bestimmen.

Weiterlesen
05. Mai 2018

Arme Leute – oder: was heisst es, wirklich reich zu sein?

Bach im Wald

Die Geschichte handelt von einem König, der mit seinem Prinzensohn einen Ausflug aufs Land zu ärmeren Leuten macht. Mit diesem Ausflug will der König seinem Sohn zeigen, wie gut es ihnen geht und wie glücklich sie sich schätzen können, im Palast zu wohnen und all diese Annehmlichkeiten zu haben. Deswegen verbringt der König mit seinem Sohn ein paar Tage einfach in ärmlichen Verhältnissen auf dem Land.

Weiterlesen
15. April 2018

Die Stadt der Brunnen

Die Stadt der Brunnen

Die Stadt war nicht wie alle anderen Städte dieses Planeten von Menschen bewohnt. Diese Stadt wurde von Brunnen bewohnt. Von lebenden Brunnen zwar, aber von Brunnen eben. Die Brunnen unterschieden sich nicht nur durch ihren jeweiligen Standort, sondern auch durch die Art der Öffnung, über die sie mit der Aussenwelt verbunden waren.

Weiterlesen
15. März 2018

Der Kreis der Neunundneunzig

Buddha-Statue mit Goldtopf

Es war einmal ein König, der hatte einen Diener, der sehr glücklich war. Jeden Morgen weckte er den König, brachte ihm das Frühstück und summte dabei fröhliche Spielmannslieder. In seinem Gesicht zeichnete sich ein breites Lächeln ab, und seine Ausstrahlung war stets heiter und positiv. Eines Tages schickte der König nach ihm.

Weiterlesen
25. Februar 2018

Der Fischer und der Manager

Fischer in Asien

Ein Fischer – irgendwo am Meer – fährt jeden Tag mit seinem kleinen Fischerboot raus, fängt zwei Fische und kehrt am Mittag wieder zurück zu seiner Familie. Gemeinsam grillen sie die Fische am Strand und verbringen anschliessend die Zeit miteinander. Irgendwann kommt ein Manager, irgendeinen hoher Unternehmer, vorbei und macht im Dorf des Fischers Ferien. Er beobachtet den Fischer für ein paar Tage und wundert sich, warum der Fischer immer nur mit zwei Fischen wieder zurück kommt.

Weiterlesen
09. Februar 2018

Der kaputte Krug

Wiesenblumenstrauss und Herz

Es war einmal ein Wasserträger in Indien. Auf seinen Schultern ruhte ein schwerer Holzstab, an dem rechts und links je ein grosser Wasserkrug befestigt war. Nun hatte einer der Krüge einen Sprung. Der andere hingegen war perfekt geformt und mit ihm konnte der Wasserträger am Ende seines langen Weges vom Fluss zum Haus seines Herren eine volle Portion Wasser abliefern. In dem kaputten Krug war hingegen immer nur etwa die Hälfte des Wassers, wenn er am Haus ankam. Für volle zwei Jahre lieferte der Wasserträger seinem Herren also einen vollen und einen halbvollen Krug.

Weiterlesen
>