Warum ich mich entschieden habe, mit dem Podcasten aufzuhören

2. Februar 2021

Nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, meinen Podcast zu beenden und bis auf Weiteres mit dem Podcasten aufzuhören. Warum und was ich in den kommenden Monaten so tun werde, das erfährst du in dieser letzten Episode meines Podcasts.

Episode 156

Dauer: 13 Minuten

Diese Podcast-Episode ist gleichzeitig eine der schwierigsten Folgen, die ich bisher aufgenommen habe.

Denn nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, bis auf Weiteres mit dem Podcasten aufzuhören.

Die Entscheidung ist mir keinesfalls leicht gefallen - doch sie fühlt sich richtig an.

Trotzdem habe auch ich mich in den letzten Wochen immer wieder dabei erwischt, an meiner Herzensentscheidung zu zweifeln und mir Gedanken über die Meinung anderer zu machen. 

Deshalb möchte ich diese vorerst letzte Episode dafür nutzen, um meine Learnings aus dem vergangenen Monat mit dir zu teilen.

Du erfährst, weshalb ich mich dazu entschlossen habe, meinen Podcast zu beenden, wie ich selbst während dieser Zeit mit Zweifeln und Ängsten umgegangen bin und was du daraus für dich mitnehmen kannst.

Wenn du weiterhin mit mir in Kontakt bleiben möchtest, folge mir gerne auf Instagram oder Facebook und abonniere meinen Newsletter, um als Erstes über Neuigkeiten rundum mein Business informiert zu werden.

Danke, dass du mich bis hierhin auf dieser unvergesslichen Reise begleitet hast.

Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören,
Britta

Abonnier den Podcast


Sharing is Caring


Das könnte dir auch gefallen

UPLEVEL Podcast Cover

Sei jeden Mittwoch um 10:30 Uhr auf Facebook live dabei, wenn die neue Episode in der Soulpreneur Community aufgezeichnet wird.