erfülltsein PODCAST #095:
W​arum deine aufschieberitis was gutes ist...

​die chancen davon, dinge immer aufzuschieben

aufschieberitis
​3. Dezember 2019

Erledigst du bestimmte Aufgaben häufig auf den letzten Drücker? Musst du dich zu manchen To Do’s zwingen, weil dir schlichtweg die Motivation fehlt, diese anzugehen? Fühlst du dich schlecht und unproduktiv, wenn du eine Aufgabe mal wieder auf später verschiebst? Dann ist die heutige Podcast-Episode perfekt für dich! Ich selbst war über dreissig Jahre meines Lebens davon überzeugt, dass es etwas Schlechtes ist, Dinge aufzuschieben und dass diese sogenannte Aufschieberitis eine grosse Schwäche von mir ist...

Unsere Leistungsgesellschaft lebt uns vor, dass wir immer produktiv sein müssen. Dinge aufzuschieben passt da so gar nicht in’s System. Dabei steckt hinter der Prokrastination so viel Positives! Wenn wir Aufgaben aufschieben, bietet uns das die Gelegenheit, zu entschleunigen und innezuhalten. Wir können diese Phasen nutzen, uns zu fragen, weshalb wir überhaupt prokrastinieren und uns so wieder mehr mit dem verbinden, was wir wirklich wollen.

In der heutigen Folge gehe ich noch tiefer darauf ein, welche wertvollen Geschenke die Aufschieberitis in Wahrheit in sich birgt und wie es dir gelingt, dich nicht mehr selbst dafür zu verurteilen. Ausserdem spreche ich darüber, wieso Gedankenarbeit allein nicht ausreicht und warum du auch deinen Körper unbedingt in diese Transformation einbeziehen solltest.

Viel Spass beim Anhören!

Warum deine Aufschieberitis in Wahrheit etwas Gutes ist und wie du dich davon befreien kannst, dich selbst dafür zu verurteilen... ~ Jetzt im neuen ​erfülltSEIN Podcast mit Britta Kimpel

Click to Tweet

#0​95- ​warum deine aufschieberitis was gutes ist...

Um den Podcast direkt hier anhören zu können, musst du aus gesetzlichen Gründen zuerst Cookies auf meiner Seite akzeptieren (entweder über den Banner unten oder auf der Datenschutzseite). Du kannst den Podcast aber auch jederzeit auf iTunes anhören (Button unten), auf Android abonnieren (Button unten) oder du findest ihn auch auf YouTube, Spotify und direkt beim Podcast-Host.

Links aus der Episode

Wenn dir die Episode gefallen hat, diskutiere im Kommentarfeld unter dem Beitrag mit.

Lass mich wissen, was dich inspiriert hat und was du aus dieser Episode mitnimmst.

Ich freu mich auf einen spannenden Austausch und auf unsere gemeinsame Reise in ein erfüllteres und zufriedeneres Leben!

Deine Britta Kimpel

Abonnier den Podcast ausserdem auch auf deinem Podcast-Player und melde dich für meinen Newsletter an. So erfährst du immer als erstes, wenn es etwas Neues gibt.

TEIL DEN ARTIKEL IN DEINEN SOZIALEN NETZWERKEN

Pin den Artikel auf Pinterest

Aufschieberitis
Aufschieberitis
Aufschieberitis
Aufschieberitis
Aufschieberitis
Aufschieberitis
Aufschieberitis
Aufschieberitis

Über Britta Kimpel

Britta Kimpel Administrator
Britta ist Psychologin, Coach für mehr Erfüllung im Leben & Business, sowie Yoga- und Embodimentlehrerin. Ihre Arbeit richtet sich an Menschen, die eigentlich schon alles haben, und sich trotzdem manchmal innerlich leer fühlen. Mit verschiedenen Angeboten (Coaching, Online-Kurse, Podcast, uvm.) unterstützt sie sie dabei, genau das wieder zu finden, was ihnen fehlt: die Verbindung zu sich selbst! So können sie dann ein wirklich erfülltes und zufriedenes Leben im Einklang mit ihrer Seele gestalten.

Das könnte dich auch interessieren

>