300 Std. Advanced Teacher Training in Aarau (CH)
(letzer Ausbildungsdurchgang bis mind. 2022)

200 Stunden Yogalehrer-Ausbildung abgeschlossen!
Und was jetzt...?

Du hast deine erste 200 Stunden Yogalehrer-Ausbildung abgeschlossen, vielleicht konntest du auch schon erste Unterrichtserfahrung sammeln und suchst nun nach einer Möglichkeit, deine Kompetenzen auf ein nächstes Level anzuheben?

Du stehst in deiner Yogalehrertätigkeit an einem Punkt, an dem du dir an manchen Tagen mehr Inspiration und Kreativität in der Gestaltung deiner Yogalektionen wünschst? 

Du wünschst dir den Austausch mit Gleichgesinnten um gemeinsam Wege und Methoden zu erforschen, deine eigene Yoga Community weiter auszubauen, deinen Unterricht noch bedeutungsvoller zu gestalten und deine eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln? 

Wenn Yoga für dich dann auch noch mehr ist, 
als nur eine körperliche Praxis... 

dann bist du hier genau richtig!!!


Mein Advanced Yoga Teacher Training zielt darauf ab...

  • dich in deiner weiteren Entfaltung als Lehrerpersönlichkeit zu unterstützen und zu begleiten
  • dir handfeste Tools an die Hand zu geben, mit denen es dir möglich ist, deinen Unterricht kreativer und intuitiver zu gestalten, so dass du deine Schüler im Herzen berühren und inspirieren kannst
  • mittels Selbsterfahrung und Selbstreflexion dein Potenzial gezielt auszuschöpfen und dabei
  • einengende Dogmen, festgefahrene Muster im Fühlen, Denken und Handeln sowie limitierende Glaubenssätze aufzudecken und auf ihre Sinnhaftigkeit für dein aktuelles Leben zu überprüfen

Ich wünsch' mir mehr Yogalehrer*innen, die sich selbst mit allen ihren Persönlichkeitsfacetten gut kennen und mit sich im Reinen sind. Gute Yogalehrer*innen sind für mich nicht diejenigen, die Yoga als "Sport- oder Bewegungslehre" unterrichten und zwar selbst tolle und beeindruckende Asanas können und anleiten..., aber es nicht schaffen, ihre Schüler*innen im Herzen zu berühren. Mir geht's eher darum spirituelle Lehrer*innen auszubilden, die die Traditionen, die Philosophie und die Geschichte des Yoga kennen und verstehen und es schaffen, dieses wertvolle Gedankengut unserer heutigen westlichen Welt zugänglich zu machen - und dabei trotzdem selbst mit beiden Füssen fest in der Welt verwurzelt sind.

Meine Hoffnung ist eine Generation an Yogalehrer*innen, deren Anliegen es ist, etwas in der Welt zu verändern und zu bewirken. Yogalehrer*innen, die ihren Schüler*innen zu mehr innerer und äusserer Freiheit und Unabhängigkeit von Konventionen und Normen verhelfen wollen und die Yoga als ganzheitliches System schätzen und praktizieren.


Am Ende dieser 300-stündigen Advanced Yogalehrerausbildung 

  • hat sich deine Sicherheit als Yogalehrer*in gefestigt
  • verfügst du über mehr Tools und anwendungsbezogenes Wissen und Fähigkeiten, um in deinen Klassen sinnvolle HandsOn-Assists zu geben und Pranayama, Mantra und Meditation mit in deine Klassen einzubauen
  • hast du mehr Zugang zu deiner gestärkten Intuition in Bezug darauf, was deine Schüler*innen gerade brauchen, um deine Klassen noch gezielter darauf abzustimmen und deine Schüler*innen tiefer zu berühren
  • verspürst du mehr Freiheit und Freude in deinem eigenen Leben, in deiner Praxis und in deinem Unterricht verspüren 
  • hast du mehr Klarheit über deine Vision und Kernbotschaft, die du in die Welt tragen möchtest

Inhalte & Aufbau

Mein Advanced Yoga Teacher Training besteht inhaltlich aus vier Pflichtmodulen zu unterschiedlichen Themen. Diese ergeben insgesamt ein Total von 200 Unterrichtsstunden. Zusätzlich zu diesen 200 Unterrichtsstunden.

Darüberhinaus absolvierst du dann in deinem eigenen Tempo und gemäss deiner eigenen Interessen noch weitere mind. 70 Ausbildungsstunden bei verschiedenen Lehrern in Wahlmodulen, so dass du das Advanced Teacher Training gezielt an deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche anpassen kannst. Falls du dir unsicher bist wegen der Auswahl deiner Wahlmodule, kontaktier' mich einfach und dann können wir das zusammen anschauen. Viele Teilnehmer*innen der vergangenen Jahre haben z.B. Yin Yoga, Schwangerschaftsyoga, ThaiYoga Massage oder auch Vipassana Meditation als Vertiefung gewählt und das Zertifikat dieser Ausbildungsstunden zur Anerkennung dann bei mir eingereicht.



Pflichtmodule (200 Std.)

TEACH YOUR YOGA (3x 5 Tage)

  • The Art of Embodied Assisting & Hands-On
  • The Art of Teaching Pranayama, Mantra & Meditation
  • The Art of Meaningful Teaching

LIVE YOUR YOGA (12 Tage): Intensivretreat mit dem Schwerpunkt "Dharma & Persönlichkeitsentwicklung"



Wahlmodule

DEEPEN YOUR YOGA (mind. 70 Std.)

Bei der Auswahl deiner Wahlmodule bist du vollkommen frei. Viele Teilnehmer*innen der vergangenen Jahre haben z.B. Yin Yoga, Schwangerschaftsyoga, ThaiYoga Massage, Ayurveda oder auch Vipassana-Meditation als Vertiefung gewählt und das Zertifikat dieser Ausbildungsstunden zur Anerkennung dann bei mir eingereicht. Solltest du dir unsicher sein, ob deine gewünschte Vertiefung als Wahlmodul anerkannt wird, meld' dich einfach vorher kurz bei mir, dann können wir das im Einzelfall anschauen.


Termine & Detailinfos der Pflichtmodule 2018

  • 7. - 11. Februar 2018: Art of Embodied Assisting & Hands-On... Erfahre mehr
  • 18. - 22. April 2018: Art of Teaching Pranayama, Mantra & Meditation... Erfahre mehr
  • 6. - 10. Juni 2018: Art of Meaningful Teaching... Erfahre mehr
  • 25. September - 6. Oktober 2018: Intensivretreat "Dharma & Persönlichkeitsentwicklung"... Erfahre mehr

Ausbildungsabschluss

Für den Abschluss ist der Besuch aller vorgeschriebenen Pflichtmodule nötig, sowie der Nachweis von weiteren 70-100 Ausbildungsstunden.

Die gesamte Ausbildung schliesst mit dem von der Yoga Alliance anerkannten Zertifikat auf dem 300 Stunden Level ab und berechtigt dich - zusammen mit deiner 200 Stunden Basis Ausbildung - zur Registrierung als RYT-500 (Registered Yoga Teacher mit 500 Ausbildungsstunden).


Voraussetzung

Eine Teilnahme macht nur Sinn, wenn du dich für die ganzheitlichen Aspekte des Yoga interessierst und ausser der Methodik & Didaktik des Unterrichtens auch tiefer in die philosophische, psychologische und transformierende Welt des Yoga eintauchen willst.

Du solltest eine offene, neugierige und undogmatische Grundeinstellung mitbringen und dich auf Situationen, Gedanken und philosophische Ansätze, die "neu" oder "anders" sind, einlassen können.


Kosten

Du kannst dich gern für alle Module einzeln anmelden und diese einzeln bezahlen. Die jeweiligen Preise findest du auf der Detailseite von jedem Modul. Bitte beachte einfach, dass die Durchführung im 2018 bis mind. 2022 die letzte sein wird, da ich voraussichtlich für ein Studium ins Ausland gehen werde.

Solltest du dich gleich für die gesamte Ausbildung anmelden wollen, gelten folgende Paketpreise:

  • SFr. 4'790.- im Early Bird Preis bei Anmeldung und Zahlung bis 30. November 2017
  • SFr. 4'990.- im regulären Preis bei Anmeldung und Zahlung ab 1. Dezember 2017
  • SFr. 5'315.- bei Ratenzahlung (SFr. 500.- bei Anmeldung plus 9 Monatsraten à SFr. 535.-) 


Alle Paketpreise sind inklusive:

  • Teilnahme an allen vier Pflichtmodulen im 2018
  • Übernachtung im geteilten Doppelzimmer mit Etagenbad und Vollpension während des 12-tägigen Intensivretreats vom 25.09. - 06.10.2018


Nicht inklusive:

  • Kosten für die individuellen 70 - 100 Stunden Wahlmodule
  • An- und Abreise nach Stels fürs 12-tägige Intensivretreat
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer oder Zimmer mit Ensuite-Badezimmer während des 12-tägigen Intensivretreats
  • allfällige Übernachtungen in Aarau für die Pflichtmodule in den Räumlichkeiten von atmarama yoga
  • Literatur

Informationen

Termine
7.-11. Februar 2018

18.-22. April 2018
6.-10. Juni 2018
25. Sept. - 6. Okt. 2018


Kursort der Teaching Module:
atmarama yoga

Kasinostrasse 19
5000 Aarau

Kursort des Intensivretreats:
Retreat Center "Hof de Planis"
7226 Stels, Graubünden


Mehr Infos & Anmeldung 

Das könnte dich auch interessieren

>